Gabriel Castañeda, „Der Prinz der Provinz“, 06. März 2020

Zurück

Gabriel Castañeda, „Der Prinz der Provinz“, 06. März 2020

Geschichten und Persönlichkeiten aus der Gemeinde Hinterschlapfing.

Gabriel Castañeda überzeugte das Publikum mit seiner Sozialsatire aus dem kleinen Örtchen Hinterschlapfing. Was passierte? Die Besucherinnen und Besucher hörten Songs wie “Heind gibt’s Nudla” und machten Bekanntschaft mit Figuren wie Bürgermeister G. Sindl aus Hinterschlapfing, der einen Kaugummiautomaten eröffnete, Thermomix Tante und Kartenlegerin Veronika Schmiederer-Pechtl, den HS-Lehrer Erwin Steinsberg, der erklärte warum früher alles besser war. Auch Bürgermeister Dietmar Wallner war restlos begeistert über die spitzfindige Darstellung seines „Amtskollegen“ in Hinterschlapfing.

Deftiger Humor, Sozialsatire und manchmal einfach nur Blödelei – aber immer saulustig. Zwei Stunden Gags wurden vom Publikum mit tosendem Applaus belohnt. Wir freuen uns auf das 3. Soloprogramm!

(Fotonachweis: Markus Ocvirk)