Maria Ma Terzett, 15. Oktober

Zurück

Maria Ma Terzett, 15. Oktober

Maria Ma Terzett mit Maria Ma, Ulli Bäer und Chris Einheller

Wer bisher das „Hackbrett“ ausschließlich mit Volksmusik und adventliche Weisen  assoziierte, wurde am Donnerstagabend im vz.jenbach eines Besseren belehrt. Maria Ma präsentierte das Instrument, das es in ähnlicher Form schon seit Jahrtausenden in vielen Kulturen auf der ganzen Welt gibt, als vielsaitigen und vielseitigen Klangkörper. Mit  Ulli Bäer an den Gitarren und dem Percussionisten Christian Einheller  entführte sie mit ihren Kompositionen wie „Türkischer Kaffee“  in fern- und nahöstliche Weltgegenden, ließ uns aber auch mit dem „Jodler für Ludwig“ die unendliche Größe der Berge und mit „Neumond“ die klirrende Kälte einer mondlosen Nacht erahnen. Die von Maria Ma komponierte Musik für das  hoch dekorierte Hörspiel “Märzengrund“  von Felix Mitterer, der sich diesen speziellen Abend nicht entgehen ließ, ließ das einsame Leben in  diesem Zillertaler Almgrund vor dem inneren Auge entstehen.

Nicht nur die Musik, auch die mitreißende Moderation von Maria Ma und insbesondere ihr Dank an die Veranstalterin Martina Mayer und Techniker Martin Marksteiner für deren Engagement für KünstlerInnen und die professionelle Umsetzung der Corona-Maßnahmen wurden mit viel Applaus bedacht.

(Textnachweis: Roswitha Gebauer, Fotonachweis: Markus Ocvirk)

KONTAKT:

vz.jenbach

Mag.(FH) Martina Mayer
Programmgestaltung & Buchungen

Tel.: +43.5244 6930-41
E-Mail: info@vzjenbach.at

Für technische Fragen:

Martin Marksteiner
Veranstaltungstechnik & Buchungen

Tel.: +43.5244 20150
E-Mail: technik@vzjenbach.at

Gefördert von:

Land Tirol Landeslogo

Partner:

© 2018 – 2020 Veranstaltungszentrum der Gemeinde Jenbach