Rückblicke

Neujahrskonzert mit dem Ensemble Walzerklang, 7.1. 2023

Mit Schwung ins Neue Jahr Das Neujahrskonzert im vz.jenbach bildete die Eröffnung für das neue Kulturjahr 2023 in Jenbach. Das begeisterte Publikum dankte den Musikerinnen und Musikern mit tosendem Applaus. Auch Bürgermeister Dietmar Wallner…

Jenbacher Martinimarkt, 13.11.2022

Mit über 40 Marktstandl'n wurde das vz.jenbach in einen Marktplatz der besonderen Art verwandelt. Allerlei selbstgemachte Kostbarkeiten und kunsthandwerkliche Produkte, die regional produziert werden, wurden angeboten. Die Besucherinnen und…

Pam Pam Ida, 27. Oktober 2022

Pam Pam Ida mit Andreas Eckert, Julian Menz, Jürgen Neumeier, Daniel Randlkofer, Thomas Thumann und Christian Winkler erwärmten die Publikumsherzen im vz.jenbach. Mit herzhaftem Schmäh und  mitreißendem Folk begeisterte Pam Pam Ida die…

Enemenemuh „Toni, das grüne Schweinchen“, 25. Oktober

Mit dem mehrsprachigen (Englisch, Türkisch, Kroatisch und Deutsch) Stück "Toni, das grüne Schweinchen" der Jenbacher Autorin Michaela Sautner, machte der Kindertheaterverein Enemenemuh einen Zwischenstop in Jenbach. Die Kinder der beiden…

Die Stöcklbühne „Der Fall Mondkalb“, 8. Oktober

„Die Stöcklbühne“ mit den Schauspieler*innen Nadja Baumgartner, Roswitha Betz, Ulrike Corazza, Michelle Schmollgruber, Verena Paula Simeoni, Thomas Sprenger, Karin Tauber und Julia Vindl belebt und übersetzt das klassische Kasperltheater…

Groovin‘ Tango Quintett, 30. September 2022

Momento Energético Mit dem Groovin‘ Tango Quintett (Violine - Theresa Singer, Akkordeon - Lukas Duregger, Klavier - Gabriel Bramböck, Gitarre - Lukas Nisandzic und Kontrabass - Joachim Pedarnig) ging das Herbstprogramm im vz.jenbach weiter.…

Feinripp Ensemble „Die Bibel on tour“, 23. September

Feinripp Ensemble Der Kulturherbst im vz.jenbach startete am 23. September mit dem bereits in Tirol sehr bekannten Feinripp Ensemble. Die Schauspieler Thomas Lackner, Markus Oberrauch und Bernhard Wolf interpretierten auf ihre Art das Buch…

Julia Stemberger & Zsófia Boros, Fräulein Else, 20. Mai 2022

Arthur Schnitzler, Wiener Großmeister und Theatergott, hat mit Fräulein Else einen unwiderstehlichen Roman geschaffen, in dem er die Doppelmoral der höheren Wiener Gesellschaft um 1900 und die Emanzipationsversuche einer jungen Frau in einem…